Aktuelle Pressemitteilungen

26. März 2017 Sascha H. Wagner; DIE LINKE. NRW

Saar-Wahl Rückenwind für NRW-LINKE

Landesgeschäftsführer
Sascha H. Wagner

Das Wahlergebnis der Landtagswahlen im Saarland kommentiert Wahlkampfleiter und Landesgeschäftsführer Sascha H. Wagner:

"DIE LINKE gewinnt Wählerinnen und Wähler mit einer Politik, die sozial gerecht ist. Die Wahl hat gezeigt: Es gibt Alternativen für eine solidarische Politik – das gilt heute und für die bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen gleichermaßen.

DIE LINKE an der Saar hat mit klaren linken Inhalten um Zustimmung geworben und deutlich gemacht: DIE LINKE steht für soziale Gerechtigkeit. Wir gratulieren Oskar Lafontaine von ganzem Herzen für das Ergebnis der Partei im Saarland.

Das gute Wahlergebnis, gibt uns Rückenwind für die heiße Phase des nordrhein-westfälischen Wahlkampfes. In NRW stellt sich die Frage nach einem Politikwechsel immer deutlicher. Es gilt, die Armut der Menschen und die Perspektivlosigkeit Vieler zu bekämpfen und weitreichende Investitionen in ein gerechtes Bildungssystem zu stecken und die Kommunen endlich zu entlasten, damit sie ihren Aufgaben für ein solidarisches Miteinander in Stadt und Land nachkommen können."