Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemitteilungen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. NRW

NRW: Schulabschluss ohne Zukunftsaussicht

Zum Start der Schulferien in NRW sind laut Medienbericht (NRZ) noch 40.000 Schulabgänger ohne Ausbildungsplatz. Dazu erklärt der Geschäftsführer und Kommunalpolitiker der NRW-LINKEN, Sascha H. Wagner: "Das ist so ein Trauerspiel. Jedes Jahr fehlen Ausbildungsplätze in NRW. Die Studienbedingungen an den Hochschulen sind vielerorts ebenfalls miserabel. Beides muss sich ändern, und zwar schnell."

Wagner weist darauf hin, dass alleine in der Pflege und bei den Erziehungsberufen ein großer Mangel herrscht und fordert: "Das Land muss endlich seiner Verantwortung gerecht werden und Kranken-, sowie Altenpflegegerinnen, Erzieher und auch Lehrerinnen ausbilden. Das wäre ein guter Beitrag zum Pflegenotstand und zur Bildungskrise. Und die jungen Menschen bekämen nach ihrem Schulabschluss eine echte Perspektive. Gut für die Schulabgänger und gut für die Gesellschaft."

Zum schulpolitischen Programm der NRW-LINKEN