Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE wünscht lückenlose Stellenbesetzungen im Kreis Wesel

In den nächsten Jahren durch Altersteilzeit und Renteneintritt freiwerdende Stellen beim Kreis Wesel sollen lückenlos besetzt werden. Das wünscht sich DIE LINKE-Fraktion im Kreistag Wesel und hat daher bei der Kreisverwaltung angefragt, welche Maßnahmen die Verwaltung zur lückenlosen Besetzung der... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE kritisiert Parteienfinanzierung: Ring politischer Jugend muss klare Kriterien entwickeln

Mit 6.000 Euro jährlich wird der sogenannte „Ring politischer Jugend“ (RPJ) jährlich aus Mitteln des Kreises Wesel finanziert. Allerdings weist die Homepage des RPJ letzte Aktivitäten für 2014 aus, auch das Impressum des Webauftritts erfüllt noch nicht einmal die gesetzlichen Kriterien. Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Anfrage im Kreistag: LINKE gegen Sanktionen bei Hartz IV

DIE LINKE. im Kreistag Wesel möchte wissen, wie vielen Menschen im Kreis Wesel im vergangenen Jahr Leistungen des Jobcenters gekürzt wurden. „In den Vierteljahresberichten des Jobcenters Kreis Wesel werden diese Zahlen ärgerlicherweise verschwiegen“, erklärt der Vorsitzende der... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Sozialkompass 3.0

DIE LINKE. im Kreistag Wesel hat die aktualisierte und vervollständigte Auflage des Sozialkompasses (3.0) für das Jahr 2019 veröffentlicht. Der Wegweiser stellt den Bürgern und Bürgerinnen im Kreis Wesel alle wichtigen Anlaufstellen für Beratungen und Hilfeleistungen zur Verfügung. Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. NRW

Polizei muss aus dem Ruder gelaufenen Einsatz aufklären

Wie erst jetzt bekannt wurde, war das Ausmaß rechter Gewalt bei einem Aufmarsch der sogenannten „Patrioten NRW“ am 17. November in Düsseldorf noch größer als bisher bekannt. Wie das Bündnis „Düsseldorf stellt sich quer!“ heute mitteilte, schleuderte ein Rechtsextremist offensichtlich ein Wurfmesser... Weiterlesen


Pressefoto

Pressearchiv