Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemitteilungen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. NRW

Linke: Tag der Befreiung endlich zum gesetzlichen Feiertag machen

„Die nordrhein-westfälische Linke fordert, den 8. Mai als Tag der Befreiung zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Vor allem in Zeiten des europaweiten Erstarkens rechtspopulistischer und neofaschistischer Parteien wäre dies das richtig politische Signal“, erklärt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-Linken.

 

Die Linke fordert zudem eine neue Entspannungspolitik mit Russland: 

„Die Lehren aus dem Faschismus und dem von deutschem Boden ausgegangenen Zweiten Weltkrieg haben heute kaum mehr Bestand. Dies ist inakzeptabel. Anstatt die Stimmungsmache gegen Russland stetig auszubauen und zu verstärken, fordern wir die Bundesregierung auf, endlich mit Russland zu kooperieren und eine neue Entspannungspolitik auf den Weg zu bringen.

Die breite Mehrheit der deutschen Bevölkerung will – ganz im Gegensatz zu einem großen Teil der etablierten Politik – in Frieden und Solidarität mit Russland leben. Die Linke dankt den sowjetischen Befreiern und gedenkt den Millionen Opfern des faschistischen  deutschen Vernichtungswahns“, so Wagner weiter.