Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Klimaschutz- Konstruktive Zusammenarbeit statt Selbstprofilierung!

Der Klimawandel mit all seinen verheerenden Auswirkungen -unabhängig der Ursachen- stellt die Menschen auf der ganzen Welt vor Herausforderungen, die es aus Gründen unserer aller Existenz zu bewältigen gilt. Mit Beginn der weltweiten Klimaproteste und spätestens seit der vergangenen Europawahl ist... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Klimanotstand im Kreis Wesel ausrufen

Auf breite Unterstützung für ihren Klima-Antrag im Kreistag Wesel hofft DIE LINKE: sie hat zur Sitzung am 11. Juli beantragt, dass der Kreis Wesel den „Klimanotstand“ ausruft und zukünftig alle Verwaltungsvorlagen aufzeigen, welche klimapolitischen Folgen das jeweilige Vorhaben hat. Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Kreisverband Wesel

Hamminkeln: Die Bürger - nicht die Wirtschaft entscheiden über Ratsgröße

Mit großer Besorgnis sieht DIE LINKE die Entwicklung in Hamminkeln, dass eine Mittelstandsvereinigung, also die lokale Wirtschaft, nunmehr Einfluss auf die Größe des Rates der Stadt Hamminkeln ausüben will. Über die Größe und Zusammensetzung einer kommunalen Vertretung entscheiden letztlich die... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE: Landesregierung aus CDU und FDP wird Auskiesung nicht stoppen

Zur heutigen Landtagsanhörung zum Landesentwicklungsplan, in dem die Verlängerung der Auskiesungen im Kreis Wesel auf 25 Jahre vorgesehen ist, erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner: Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE NRW

Aktion beim Rüstungskonzern Rheinmetall

Zur Aktion vor Rheinmetall am 14. Mai in Düsseldorf mit Katja Kipping und Özlem Alev Demirel, erklärt die Landessprecherin der Linken in NRW, Inge Höger:  "Ein riesiges Tranparent mit einem Bild aus dem Krieg und ein ausgebranntes Auto vor Rheinmetall in Düsseldorf zu stellen, war eine sehr... Weiterlesen


Pressefoto

Pressearchiv