Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Pressemeldungen

Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Bau der L4n stoppen

Für die Anwohner*innen des Kreises Wesel ist ihre Heimat seit jeher, eine Schnittstelle zwischen der Arbeit in der Stadt und der verdienten Erholung auf dem Land. Von besonderer Bedeutung für das qualitativ hochwertige Lebensgefühl im Kreis sind hierbei die Felder, Wälder und Seen zwischen Hünxe und... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE.NRW

Arbeitszeitgesetz: NRW-Landesregierung macht sich zum Sprachrohr der Konzerne

Am morgigen Freitag soll im Bundesrat über eine Aufweichung des Arbeitszeitgesetzes beraten werden, eingebracht wurde der Antrag von der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Die Linke NRW lehnt den Vorschlag der Landesregierung vehement ab. Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE stellt Antrag: Linie 903 über Kreismittel sicherstellen

„Kirchtumspolitik hilft uns nicht weiter, die Linie 903 muss weiterhin aus Mitteln des Kreises finanziert werden“, meint der Vorsitzende der LINKEN-Fraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner. Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kreis Wesel: Ring politischer Jugend musste Fördergelder zurückzahlen

DIE LINKE im Kreistag Wesel sieht sich in ihren Zweifeln an der Förderpraxis zugunsten des „Rings politischer Jugend“ (RPJ) aus dem Kreishaushalt durch die aktuellen Äußerungen der Jugendorganisationen von CDU, FDP und SPD sowie der Kreisverwaltung bestätigt, so der Fraktionsvorsitzende Sascha H.... Weiterlesen


Sascha H. Wagner; DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

LINKE besorgt über Ausschreibungsdesaster zum Breitbandausbau im Kreis Wesel

„Zeitliche Verzögerungen beim Breitbandausbau kann sich der Kreis Wesel nicht leisten“, meint der Vorsitzende der LIKEN-Kreistagsfraktion Sascha H. Wagner. Daher seien, so Wagner weiter, „die Berichte über die offenbar gescheiterte Ausschreibung zum Breitbandausbau besorgniserregend“. Weiterlesen